Was sind Kristallkinder?

Selbst Wikipedia muss da noch passen, und verweist auf die inzwischen gut bekannten Indigokinder. Bei Kristallkindern soll es sich um eine Folgeentwicklung dieser Indigokinder handeln. Im Jahr 2012 wird die Erde in ein neues Zeitalter eintreten. Alle nach diesem Zeitpunkt geborenen Kinder sollen eine opalisierende Kristallaura besitzen. Das heißt, ihre DNS enthält eine Kristallschicht und wird neu definiert. Die Indigokinder haben den Kristallkindern den Weg bereitet. Continue Reading

6

Die besten Aprilscherze 2011

Online-Aprilscherze sind ein Relikt des vorherigen Jahrtausends. Trotzdem halten sie sich hartnäckig. Manchmal sind sie lustig – in der Regel aber nicht. In der Summe eine nette Tradition, bei der sehr viele große und kleine Seiten mitmachen. Continue Reading

Ein Fertigteich hat viele Vorteile

Sehr viele Menschen entscheiden sich bei der Planung ihres Gartenteiches für einen Fertigteich, da man sich dadurch sehr viel Zeit und Mühe spart. Denn die Gestaltung eines Teiches mit einer Plane ist in den meisten Fällen sehr viel komplizierter. So lässt sich ein Fertigteich in relativ kurzer Zeit anlegen. Continue Reading

Der Pucksack – zufriedene Babys und Mamas

Neugeborene weinen häufig, das ist normal. Manche Kinder sind nach der Geburt sehr gestresst, brauchen Nähe und Wärme, wollen nicht alleine im Bett liegen und gar nicht den engen Körperkontakt zur Mutter vermissen. Aber wenige Mütter können und wollen ihre Kinder rund um die Uhr auf dem Arm oder im Tragetuch haben … Continue Reading

Der DKW Munga: ein Stück Zweitakter-Geschichte

Der DKW Munga war einer der erfolgreichsten Geländewagen aus deutscher Produktion und wurde in den Jahren 1956 bis 1968 in den Fabriken der Auto-Union (heute Audi-Werke) zu Ingolstadt gebaut. Zumeist an diverse Bundesbehörden wie Polizei, Katastrophen- und Bundesgrenzschutz sowie NATO-Militär (Bundeswehr, holländische Streitkräfte) ausgeliefert, gelangte er über Aussonderungsaktionen nach und nach in Privatbesitz und erfreut sich heute noch großer Beliebtheit bei Oldtimer-Fans – einmal wegen des heute selten gewordenen Zweitakt-Motors, zum anderen weil die Gestellung von Ersatzteilen bis heute kein Problem darstellt. Continue Reading

0

Kontakt mit Verstorbenen durch Gläserrücken

Gläserrücken gehört zu den spirituellen Techniken, über die man hofft, mit Verstorbenen in Kontakt zu treten. Bekannt ist auch das Tischerücken mit gleicher Intention. Der Kontakt wird durch (umgedrehte) Trinkgläser oder Buchstabenkreise hergestellt. Continue Reading

Die Gefrierbox

Die Gefrierbox kann als Mini-Ausgabe des Tiefkühlschrankes bezeichnet werden. Verwendet wird auch der Name Tischgefrierschrank. Sie eignet sich besonders für die Aufbewahrung von Gefriergut in Singlehaushalten und beim Camping. Aufgrund ihres geringen Gewichtes und der günstigen Außenmaße steht ihrer Mitnahme in Wohnanhängern und Wohnmobilen nichts im Wege, sofern ein Stromanschluss vorhanden ist. Continue Reading

0

Der Stufenschnitt

Der Stufenschnitt gehört zu den beliebtesten Frisuren, da er den Haaren Volumen schenkt und es ermöglicht, sie auch lang zu tragen, ohne dass sie schlaff herunterhängen. Er eignet sich für nahezu alle Haartypen, ob lockig oder glatt, kurz oder lang. Selber machen sollte man ihn allerdings eher nicht – denn er sieht oft leichter aus, als er tatsächlich ist. Continue Reading

Der Bollerwagen Handwagen für Groß und Klein

Vor allem bei Familienausflügen, in Kinderkrippen oder bei Vatertagstouren sieht man ihn noch oft: den guten alten Bollerwagen. Doch wer denkt, dieses Transportmittel sei antiquiert und überholt, der irrt sich. Der Bollerwagen steht in vielen Gegenden Deutschlands als Transportmittel noch hoch im Kurs: Eltern nutzen ihn im Urlaub und bei Ausflügen, um ihre Kinder, das Spielzeug und den Proviant zu transportieren, Hobbygärtner verladen mit ihm Grünzeug, Arbeitsmaterial und Holz und Kinderkrippen haben den Wagen voll geladen mit kleinen Kindern, wenn sie einen Ausflug in den nahe gelegenen Park unternehmen. Continue Reading

Diddl-Blätter

Viele junge Erwachsene kennen sie noch aus ihrer Schulzeit: Sie waren begehrte Ware auf dem Schulhof und wurden gerne einmal gegen das Pausenbrot oder sogar gegen Geld getauscht. Gedacht waren die Diddl-Blätter aber vor allem zum Tausch gegen andere Blätter, sodass nach einiger Zeit eindrucksvolle Sammlungen entstehen konnten. Wer seine Sammlung behalten hat, kann sie heute verkaufen und damit etwas Geld verdienen. Continue Reading

Fadenstore

Farbenfrohe Fadenstores gibt es in einer Vielzahl von frischen und fröhlichen Farben wie gelb, rot, weiß, orange, blau grün und vielen anderen farblichen Designs. Bunte Farbakzente im Raum zeigen Wirkung und beeinflussen das Wohnklima. Schlanke Fäden wirken luftig und locker und flattern federleicht im Raum. Sie sind das schwingende Gegenteil zu einer schweren Gardine oder einem Vorhang und sind dennoch eine optische Abtrennung. Ob für Fenster oder Tür, zahllose individuelle Gestaltungsmöglichkeiten machen Lust auf frische Wohnideen und lebendiges Design. Continue Reading

Der Anglerstuhl

Angeln ist ein tolles Hobby, das lange eine Männerdomäne darstellte, welches inzwischen aber auch die Frauen entdeckt haben. Angeln ist eine Passion für Menschen, die bereit sind, geduldig auf ihr Ziel zu warten und dabei jede Minute zu genießen. Continue Reading