Tolle Tortendekorationen aus Fondant

Die Zuckermasse ist ideal geeignet, um beeindruckende Verzierungen für Torten und Cupcakes zu kreieren. Mithilfe von Fondant verwandeln sich selbstgebackene Leckereien in echte Kunstwerke.

Wissenswertes über die Zuckermasse für die Tortendekoration

Rollfondant wird von Backfans sehr gerne verwendet, um Torten zu überziehen oder hübsche Figuren für die Tortendekoration zu zaubern. Viele Hobbybäcker, die zum ersten Mal eine selbstgemachte Torte mit Fondant verzieren möchten, stehen zunächst vor der Frage, wie sich die Masse am besten verarbeiten lässt. Grundsätzlich geht die Arbeit mit Fondant sehr leicht von der Hand. Gebrauchsfertiger Rollfondant, der von bekannten Markenhersteller wie FunCakes oder Wilton angeboten wird, sollte in einem ersten Arbeitsschritt kurz mit den Händen geknetet werden.

So verleihen Backfans der Zuckermasse die perfekte Konsistenz für die weitere Verarbeitung. Wichtig ist, dass dabei keine Luft in den Fondant gelangt. Sollten sich beim Kneten von Rollfondant doch einmal kleine Luftbläschen bilden, so empfiehlt sich der Griff zu einer feinen Nadel. Mit deren Hilfe ist es problemlos möglich, die eingeschlossene Luft wieder entweichen zu lassen. Sobald der Fondant schön weich und geschmeidig ist, kann damit begonnen werden, die Zuckermasse auszurollen. Wird die Arbeitsfläche mit Puderzucker bestäubt, so besteht keine Gefahr, dass die Zuckermasse beim Ausrollen anklebt.

Foto via meincupcake.de

Fondant gibt es in vielen unterschiedlichen Farben zu kaufen. Wird ein individueller Farbton benötigt, so ist es natürlich auch möglich, Rollfondant mit Lebensmittelfarbe einzufärben. Besonders leicht geht das Einfärben von Fondant mit Pastenfarben. Dank ihrer hohen Deckkraft reichen bereits geringe Mengen aus, um ein hervorragendes Ergebnis zu erzielen. Zudem kann Fondant in verschiedenen Farben problemlos vermischt werden, um individuelle Farbtöne zu kreieren. Bei der Aufbewahrung von Fondant ist ein wenig Vorsicht geboten. Die Zuckermasse zum Torten dekorieren zeigt sich sehr empfindlich gegenüber Feuchtigkeit. Auf keinen Fall sollte Rollfondant daher im Kühlschrank gelagert werden.

Tortendekorationen mithilfe von Ausstechformen kreieren

Ausstechformen, die klassischerweise bei der Herstellung köstlicher Kekse und Plätzchen zum Einsatz kommen, sind auch ideal geeignet, um außergewöhnliche Verzierungen für Torten anzufertigen. Die Ausstecher lassen sich nicht nur einsetzen, um Teig in eine kreative Form zu bringen. Hobbybäcker greifen mittlerweile auch immer häufiger zu Ausstechformen, wenn sie fantasievolle Tortendekorationen aus Fondant erschaffen möchten. Unter www.meincupcake.de/shop/Ausstecher-und-Ausstechformen/ finden Backfreunde beispielsweise eine große Auswahl an Ausstechern für die verschiedensten Anlässe.

So gelingen im Handumdrehen herrliche Verzierungen für Geburtstags- oder Hochzeitstorten. Auch aufsehenerregende Dekorationen für besondere Torten zu Ostern oder Weihnachten können dank Ausstechformen leicht gefertigt werden.

Mit Candy Melts leckere Glasuren zaubern

Doch aufsehenerregende Kunstwerke gelingen nicht nur mit der Hilfe von Fondant. Auch Candy Melts erfreuen sich bei passionierten Hobbybäckern einer immer größeren Beliebtheit. Die ebenfalls in vielen verschiedenen Farben erhältlichen Schmelzdrops werden bevorzugt eingesetzt, um süße Leckereien mit einer wunderbaren Glasur abzurunden. Die Drops müssen lediglich über einem Wasserbad oder in der Mikrowelle eingeschmolzen werden. Die dadurch entstandene Glasur lässt sich dann bequem auf selbstgebackene Köstlichkeiten aufbringen. Bringt man Candy Melts pur zum Schmelzen, so ist die Glasur eher zähflüssig. Durch Hinzugabe von etwas Kokosfett entsteht ein dünnflüssigerer Überzug für Leckereien aus der heimischen Backstube.

Genau wie Fondant können auch Candy Melts in unterschiedlichen Farben miteinander vermischt werden. Besonders gerne kommen Candy Melts bei der Herstellung von Cakepops zum Einsatz. Die kleinen Teigkugeln am Stiel können einfach kurz in die Glasur getaucht werden. So gelingen in Windeseile herrliche Leckereien, die die Stars auf jedem süßen Buffet sind.

Mehr Informationen:

Marco