Der Traktor Deutz 10006

Die traditionsreiche Firma Deutz baute in ihrer Firmengeschichte neben vielen LKW und Maschinen eine große Anzahl von landwirtschaftlichen Maschinen. Eine breite Palette von Traktoren in unterschiedlichen Leistungsklassen gehörte dazu. Das 1864 gegründete Unternehmen baut bis heute Motoren und Maschinen aller Art und ist mittlerweile weltweit ein Begriff. In der Tradition des Traktorenbaus stellt das Modell Deutz 10006 einen Meilenstein dar. Er zählte bei seinem Erscheinen vor fast 45 Jahren zu den stärksten Traktoren im Wettbewerb und verfügte über eine richtungsweisende Motoren- und Getriebetechnik. Von den zahlreichen gebauten Deutz 10006 sind mittlerweile viele nicht mehr im Einsatz und das Modell zählt bereits zu den Klassikern, dennoch verrichten einige der robusten Traktoren bis heute auf kleineren Höfen ihren Dienst. Sie gelten als unverwüstlich und zuverlässig.

Eigenschaften des Deutz 10006

1970 kam der Deutz 10006 auf den Markt und überraschte mit einem 100 PS starken Motor und 6 Zylindern. Damit entfaltete er eine enorme Zug- und Hebekraft über die möglichen Anbauflansche. Schon 1972 wurde er gründlich überarbeitet und erhielt eine weiter verbesserte Getriebetechnik. Der luftgekühlte Motor blieb unverändert.

Der neue Deutz 10006 verfügte ab 1972 über 16 Vorwärts- und 7 Rückwärtsgänge. Er war als Deutz 10006A auch mit Allradantrieb erhältlich. Seine Kabine war über Dämpfer und Federn vom Fahrgestell abgekoppelt und sorgte so für einen gewissen Fahrkomfort des Nutzers. Damit erhöhte sich die Nutzbarkeit des Deutz 10006 weiter und er war über längere Zeit einer der beliebtesten Traktoren. Er wurde in viele Länder exportiert und war für das Unternehmen Deutz ein Verkaufsschlager.

Sammler und Liebhaber

Die mittlerweile betagten Traktoren der Baureihe Deutz 10006 werden nicht einfach verschrottet sondern einer Restauration unterzogen. Sie sind für Liebhaber von Schleppern und Traktoren begehrte Sammlerstücke. Den Deutz 10006 und einzelne Zubehör- und Ersatzteile können die Enthusiasten heute bei Ebay ersteigern oder im Spezialhandel kaufen.

Traktor Deutz D1006

Traktor Deutz D1006 (Foto: Chiemseeman)

Im Internet gibt es Liebhaberforen für Zugmaschinen, die sich auch mit dem Deutz 10006 beschäftigen. In einem solchen Forum werden viele Ersatzteile, Reparaturanleitungen und Tipps vermittelt. Dort geben sich die Liebhaber gegenseitig Hilfestellungen bei der Pflege, Wartung und Restaurierung der Fahrzeuge. Bisweilen organisieren sie für die alten Traktoren Ausstellungen oder machen damit Ausfahrten.

Mehr Informationen:

Wuestenigel