1

Welche Strandliege ist die Richtige?

Eine Strandliege kann man sehr günstig bei Lidl oder Aldi erwerben, es gibt sie freilich auch als Designermodell in preisintensiveren Kategorien.

Bei Aldi und Lidl gibt es die Liege für unter 25,- €. Neben dem Preisvorteil ist dieses Modell gut zu transportieren, was für viele Reisende ein enormer Vorteil ist. Sie ist klappbar und benötigt dann etwas mehr Platz als eine Luftmatratze, und man kann sie selbst zusammen basteln. Laut Bericht eines privaten Testers ist das in 15 min erledigt, allerdings nicht mit dem von Aldi mitgelieferten Werkzeug. Ansonsten ist sie ausreichend für bis 1,90 große, 85 kg schwere Menschen, man kann sie rollen, und hat ein kleines Sonnendach. Für preisbewußte Bastler ist dies ein akzeptables Modell.

Zum Vergleich: Hochpreisige Strandliegen können gern 999,- € kosten (inklusive Auflage und Kissen). Dafür erhält man ein Luxusmodell aus Rattan. Auch ein Modell aus Holz, dem man es wirklich nicht ansieht, kostet noch 499,- €, eine Bambusliege immerhin 460,- €, aber hier erhält man etwas wirklich Besonderes.

Es handelt sich um eine Sauna-und Relaxliege aus naturbelassenem Bambusholz, 200 x 90 x 36 cm, mit verstellbarem Kopfteil.

Das Holz der Waikiki-Gartenliege heißt Bangkirai Yellow Ballau, sie ist mehrfach verstellbar (im Kopf- und Beinbereich), hat kleine Auszüge an der Seite, auf die man Gläser abstellen kann, ist mit Teak-Öl vorbehandelt, hat Armlehnen und kostet ab 179,- € vom Original-Hersteller, ab 378,- € bei ebay.

Keine der weiteren höherpreisigen Liegen hatte das kleine Sonnendach, das man an der bei Aldi und Lidl erhältlichen Selbstbauliege für unter 25,- € vorfindet. Neben dem Vorteil des günstigen Preises bei ausreichender Robustheit hat man wohl in dieser Liege am ehesten ein Strandgefühl, das man als englisch bezeichnen kann.

Strandliege

Strandliege

(Foto von Ali Harrison / CC by-nd)

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Jetzt bewerten!)
Loading ... Loading ...

Mehr Informationen

Ähnliche Beiträge

Wuestenigel

One Comment

Comments are closed.